Unsere Kooperationen

Bei Espira streben wir danach, unseren Kindern und ihren Familien bestmöglich durch ihre Kita-Zeit zu begleiten. Durch diverse Kooperationen, Projekte und Programme können wir unser Angebot auf verschiedenen Ebenen ausbauen. Einige unserer aktuellen Kooperationen möchten wir hier vorstellen.

fit4future Kita – das Programm für gesunde Kitas

Fast all unsere Espira Kitas nehmen an dem fit4future Kita-Programm teil, einer Initiative der Cleven-Stiftung, powered by DAK-Gesundheit.

Bei fit4future werden durch spielerische und kindgerechte Angebote, die vor allem Spaß und Freude bereiten sollen, die Weichen so früh wie möglich in Richtung eines langfristigen und gesunden Lebensstiles gestellt.

Mehr Informationen zu fit4future finden Sie hier!

Bewegung, Ernährung, Brainfitness und Verhältnisprävention / System Kita – diese vier Module des fit4future Kita-Programms können helfen, die Lebensgewohnheiten der drei- bis sechsjährigen Kinder nachhaltig positiv zu beeinflussen und die Kita zu einer gesunden Lebenswelt umzugestalten.

Gesundheitsprävention in Kindertagesstätten heißt, das natürliche Bewegungsbedürfnis von Kindern zu erhalten oder zu stärken, ein ausgewogenes Essverhalten zu unterstützen und altersgemäße Aspekte zum Umgang mit Stress aufzugreifen.

Die Gesundheitsförderungsmaßnahmen unterstützen alle Beteiligten in den Kitas. Die Kinder werden aktiv bei allen Maßnahmen miteinbezogen, damit ein gesundes Verhalten von Anfang an selbstverständlich wird.

 

 

 

starke Kinder – gute FREUNDE

Alle unserer Kitas in Bayern nehmen teil an „starke Kinder – gute FREUNDE“, einem Programm zur Lebenskompetenzförderung in Kindertageseinrichtungen in Bayern. FREUNDE stärkt mit seinen Angeboten und gezielten pädagogischen Vorhaben die Lebenskompetenzen und das Selbstbewusstsein der Kinder bereits im frühen Alter.

Dazu gehören u. a. Selbstwahrnehmung, Einfühlungsvermögen, Kommunikationsfähigkeit, Problemlösefähigkeit in Gruppen, Umgang mit Stress und Emotionen sowie kreatives und kritisches Denken.

 

FREUNDE wird in Bayern in Kooperation mit der AOK Bayern umgesetzt. Reine Krippen-Standorte werden gefördert durch das Programm zur Suchtprävention der Landeshauptstadt München.

Mehr Informationen zu FREUNDE finden Sie hier!

StrollMe

Wir freuen uns auch, ab Herbst 2021 zusammen mit unserem Kooperationspartner StrollMe Espira Eltern jetzt ein ganz besonderes Angebot machen zu können: Das flexible StrollMe Abo für Kinderwägen und Kinderfahrräder mit 20% Rabatt.

StrollMe bietet die Möglichkeit, hochwertige Transportmittel zu mieten statt zu kaufen – ressourcenschonend, nachhaltig und praktisch. Je nach Bedarf kann dabei zwischen Modellen für jedes Alter gewechselt werden.

20% Rabatt auf alle StrollMe Modelle mit Code “meinekita”

Mehr Informationen zu StrollMe finden Sie hier!

So funktioniert StrollMe:

1. Bestellen: Auswahl des passenden Kinderwagen- oder Kinderfahrradmodells – mit kostenloser Lieferung zum Wunschtermin.

2. Nutzen: Verwendung des Kinderwagens oder Kinderfahrrades solange wie gewünscht – mit der gleichen Sorgfalt wie gekauft.

3. Zurückschicken: Die kostenfreie Rücksendung ist jederzeit möglich – dabei kann das Abo beendet oder auf ein neues Modell gewechselt werden.