Herzlich willkommen bei der Espira Kinderbetreuung!

Unser Name ‚Espira‘ ist hergeleitet aus den Wörtern ‚Spire‘ (übersetzt aus dem Norwegischen ‚Keim/Sprössling‘), ‚Spirit‘ und ‚Inspiration‘.

In diesem Sinne ist es unser Ziel, die Entwicklung aller Kinder von Anfang an liebevoll zu begleiten, um ihnen ‚einen fantastischen Start ins Leben‘ zu ermöglichen. Mit Espira möchten wir die vielfältige Bildungslandschaft in Deutschland um ein inklusives Kita-Konzept skandinavischen Ursprungs erweitern.

In unseren Einrichtungen heißen wir alle Kinder, Familien und BetreuerInnen herzlich willkommen und bieten ihnen Chancengleichheit, Bildung und gesicherte Qualität, unabhängig von individuellen Merkmalen wie Geschlecht, sozialer Zugehörigkeit, ökonomischen Voraussetzungen, Herkunft, Sprache, Religion oder besonderem Förderbedarf.

Mehr zu Espira

Gesund zu sein und zu bleiben, ist ein wichtiger Leitsatz unserer Pädagogik. Im Kern gilt es, ein Bewusstsein für einen gesunden Geist und Körper bei den Kindern zu wecken

Direkt zu Kitas

Velkommen til Espira!

 

 

Skandinavisches Konzept

Unsere skandinavischen Wurzeln finden sich unter anderem in der Bedeutung täglicher Bewegungsfreiheit mit hohem Outdooranteil wieder. Besonderen Wert legen wir dabei auf die Entfaltung von Entdeckerfreude sowie die Entwicklung physischer und mentaler Beweglichkeit und Stärke.

Die individuellen Fähigkeiten, Eigenschaften und Begabungen, die Kinder mitbringen, schätzen wir und unterstützen dabei, Baumeister ihrer Lern- und Bildungsprozesse zu sein. Wir sind der Überzeugung, dass Kinder für ihre Entwicklung keine überfordernden Stimulationen und starren Lernprogramme benötigen, sondern motivierte, authentische und verlässliche Bezugspersonen, vielfältige Alltags- und Naturerfahrungen sowie kreative Bewegungs- und Spielmöglichkeiten.

Unsere Vision

Wenn es den Eltern in der Familie und uns in der Kindertagesstätte gelingt, den Kindern über den gesamten Tag hinweg emotionale Sicherheit zu geben, schaffen wir gemeinsam die beste Grundlage dafür, dass die Kinder ihre Umwelt selbstsicher erkunden und auch in Situationen erhöhter Belastung handlungssicher bleiben.

Ausgangspunkt unseres Handelns ist der Respekt vor der Persönlichkeit eines jeden Menschen. Indem wir uns Kindern aufmerksam, verlässlich und liebevoll zuwenden und sie jeden Tag aufs Neue in ihrer Entwicklung ermutigen, schaffen wir die Basis für ein starkes Selbstvertrauen in sich und die Welt. Bei uns finden alle Kinder gleichermaßen Geborgenheit, Anregung und Austausch und werden in ihrer Individualität angenommen und gefördert.

Nachhaltigkeit
- unsere Umwelt im Blick

Natur- und Umweltpädagogik

Einen hohen Stellenwert haben bei Espira unmittelbare Erfahrungen und Auseinandersetzungen mit der Natur. Umwelt- und Naturerfahrung bedeutet für uns, die Lebensräume mit allen Sinnen erspürbar zu machen.

Nachhaltigkeit und Espira passen einfach gut zusammen, denn Espira ist stark mit der Natur verbunden:

  • Verwenden von naturbelassenen, unbehandelten Materialien und weitestgehender Verzicht auf Kunststoffe
  • Projekte im Kita-Alltag zur Umwelt- und Nachhaltigkeitsbildung
  • Bewusstes Nutzen von Energie
  • Sensibilisierung im schonenden Umgang mit Ressourcen

Selbstständigkeit und Partizipation

Wir sind überzeugt, dass die Rahmenbedingungen bei Espira allen Kindern, aber auch Eltern und MitarbeiterInnen von Anfang an Möglichkeiten für ein interkulturelles, partizipatives, selbstbestimmtes, vernetztes, bedürfnis- und lebensweltorientiertes Leben und Lernen bieten. Basierend darauf können sich individuelle Potenziale entfalten und Fähigkeiten wie Selbststeuerung, Flexibilität, interkulturelle Sensibilität, soziale und ökologische Verantwortung, Kreativität und Resilienz ausbilden.

Informieren Sie sich hier über unser Konzept und die Chancen, die Espira für Kinder, Eltern und Pädagogen bietet!