fit4future Kita – das Programm für gesunde Kitas

Fast all unsere Espira Kitas nehmen an dem fit4future Kita-Programm teil, einer Initiative der Cleven-Stiftung, powered by DAK-Gesundheit.

Bei fit4future werden durch spielerische und kindgerechte Angebote, die vor allem Spaß und Freude bereiten sollen, die Weichen so früh wie möglich in Richtung eines langfristigen und gesunden Lebensstiles gestellt.

Bewegung, Ernährung, Brainfitness und Verhältnisprävention / System Kita – diese vier Module des fit4future Kita-Programms können helfen, die Lebensgewohnheiten der drei- bis sechsjährigen Kinder nachhaltig positiv zu beeinflussen und die Kita zu einer gesunden Lebenswelt umzugestalten.

Gesundheitsprävention in Kindertagesstätten heißt, das natürliche Bewegungsbedürfnis von Kindern zu erhalten oder zu stärken, ein ausgewogenes Essverhalten zu unterstützen und altersgemäße Aspekte zum Umgang mit Stress aufzugreifen. 

Die Gesundheitsförderungsmaßnahmen unterstützen alle Beteiligten in den Kitas.

Die Kinder werden aktiv bei allen Maßnahmen miteinbezogen, damit ein gesundes Verhalten von Anfang an selbstverständlich wird.

Mehr Informationen zu fit4future finden Sie hier!